Inhalt

- Rechtliche Grundlagen kennenlernen
- Alarmanlagen, Bestandteile und Funktion
- Ablauf einer Intervention
- Interventionsdossier, Aufbau und Arbeitsmittel: die einzelnen Teile kennenlernen und damit arbeiten
- Fachausdrücke und Verhalten bei Meldungen
- Störungen: wie geht man vor, wie können sie behoben werden
- Taktisch richtiges Vorgehen bei einem Objekt
- Wie man Situationen beurteilen kann und wie darauf reagiert werden soll
- Massnahmen auslösen und kontrollieren

Teilnehmer:
Alle Personen, die im Interventionsdienst eingesetzt werden, die mindestens seit 6 Monaten in einem Sicherheitsdienst tätig sind oder über gleichwertige Kenntnisse verfügen. Mind.6 Personen /max. 12 Personen

Kursdauer:
8 Lektionen

Kursdatum:
Nach Vereinbarung

Kursort:
Ausbildungszentrum K-SWISS

Kurskosten:
Pro Teilnehmer SFr. 180.00 inkl. Unterlagen

 

Anmeldung

Vorname *
Nachname *
E-Mail *
Telefon *
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *
* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.