Inhalt

- Die Tätigkeit des Personenschutzes
- Selbständig kleinere Aufträge in Gefahrenschutzklasse 1 ausführen können
- Rechtliche Grundlagen
- Gefahrenanalyse erstellen und von Gefahrenstufen bewerten
- Schutzkonzept PS erstellen und umsetzen, erkennen von Schwachstellen
- Definieren von Schutzzielen
- Personenschutzmassnahmen
- Begleitschutz zu Fuss, mit Fahrzeug und bei Veranstaltungen
- Aufklärung im PS
- Ausrüstung einer PS Equipe
- Bekleidung und Umgangsformen
- Absuchen von Räumen und Fahrzeugen auf Sprengsätze
- Fallstudien von Terroranschlägen
- Ablaufdiagramm PS
- Fahrtraining Konvoi fahren
- Fahrtaktik beim Auffahren auf Sperren
- Praktische Trainings zu Fuss und mit Fahrzeug
- Praktische Prüfung

Teilnehmer:
Personen, welche sich Grundkenntnisse über den Personenschutz aneignen möchten, und solche, die im Personenschutz eingesetzt werden. Mind. 6 Personen / max. 10 Personen.

Kursdauer:
8 Tage ohne Unterbruch

Kursdatum:
Nach Vereinbarung

Kursort:
Ausbildungszentrum K-SWISS

Kurskosten:
Pro Teilnehmer SFr. 2'890.00 inkl. Unterlagen und Praxistest.

 

Anmeldung

Vorname *
Nachname *
E-Mail *
Telefon *
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *
* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.